Es ist eine geheimnisvolle Straße, die ich am let­zten Fre­itag, den übri­gens Dreizehn­ten, zu einer Hochzeit fuhr, um dort ein paar tolle Fotografien zu “schießen”. Faszinierend ist auch, dass sich diese, lebendig nach einem zu greifen 
scheinen­den Bäume, immer im gle­ichen Gewand klei­den. Nur der Wind streift leise durch die Gräser. Und je stiller man ist, desto mehr hört man.…

 

DerWeg


Comments are closed